Freitag, 11. April 2014

Eine Tasche statt der Freitagsblumen

Da ich von lieben Besuchern gestern und heute Blumen mitgebracht bekommen habe, gibt es heute, obwohl Freitag ist, keine von mir arrangierten Blumen.
Dafür kann ich euch aber meine Perlen-Utensilo-Tasche zeigen, mit der ich morgen ins Perlament fahren werde. 



Die Perlchen für den Kurs bei Martina Nagele sind auch schon verstaut. Ich freue mich total.


Einige Stellen meiner Tasche sind noch extrem "geknusselt". Meine Maschine mochte irgendwie den beschichteten Baumwollstoff nicht so gerne. Manchmal hat die Nadel einen Satz gemacht und plötzlich war der Oberfaden falsch eingelegt, sodass er auf der Unterseite Schlaufen geschlagen hat. Ich habe das nicht so ganz verstanden. 


Demnächst muss ich jetzt glaube ich wirklich mal etwas sauber nach Anleitung nähen. Im Schummel-Nähen bin ich gut, jetzt muss ich das ordentliche Nähen lernen.
Aber die Tasche ist absolut funktional und sie gefällt mir trotz aller Macken.


Kommentare:

  1. Du hast da einen sehr schönen Stoff ausgewählt!
    Manchmal sind Nadel und Faden auch nicht passend zur Stoffwahl, da kann die NäMa schon mal
    rumzicken...
    Aber falls du jetzt ordentlich nähen willst, noch ein kleiner Tipp ;) "Gut gebügelt ist halb genäht" ;)

    Lieben Gruß,
    Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carina,
      ich habe mir sogar schon überlegt, so ein Nähbügeleisen zu kaufen. Ich bin oft zu bequem, das Bügelbrett und das Bügeleisen aufzustellen. Oder ich lasse das Bügelbrett einfach mal immer im Nähzimmer stehen. Das könnte auch unserer Wäsche nicht schaden... ;-)
      Lg, michelle

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts with Thumbnails