Samstag, 16. Januar 2016

Zeitschriften Sew Along nutzen zum Stoffabbau

Ich brauche immer etwas "Druck", also gute Gründe, damit ich auch mit den Dingen fertig werde, die ich anfange. 
Und deshalb werde ich versuchen, bei der tollen Idee "Zeitschriften Sew Along" mitzumachen.
Dafür musste ich mir heute erst einmal die Ottobre bestellen ;-)

Deshalb meine Planung erst einmal ohne Foto:
Je nachdem, wie sich die "Anleitung" so liest, möchte ich gerne das Langarmshirt nähen (8) oder die Tunika (17). Und leider sieht das Kapuzenshirt auch sehr cool aus (15).

Aber die Stoffe, die ich verwenden möchte, kann ich immerhin schon präsentieren:


Verlinkt bei:
* BuxSen


Kommentare:

  1. Es freut mich, dass ich dir den Anstoß gegeben habe. Den stoff von Tante ema habe ich auch. Mal schauen was bei mir daraus wird.

    Ich schau mich jetzt hier noch ein wenig um.

    LG anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar.
      Ja, bei mir liegt er auch schon länger "bereit" ;-)

      Löschen
  2. Die Stoffe sehen toll aus und schöne Schnitte hast du auch im Blick. Bin gespannt, für was du dich entscheidest!

    AntwortenLöschen
  3. Die Stoffe sind wirklich wunderschön und ich bin gespannt, was du daraus nähst!

    Liebe Grüße von Franzi von Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! gestern kam die Ottobre, kann mich wirklich noch nicht entscheiden.

      Löschen
  4. Genau mein Farbschema! ;o)
    Gutes Gelingen und viel Spaß!
    Jenny / BuxSen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!

Das könnte Sie auch interessieren...

Related Posts with Thumbnails